Outdoor Jugendcafé

Outdoor Jugendcafé

Kreativ werden wir immer wieder. Zum einen weil wir es gerne sind, zum anderen, weil wir es in diesen besonderen Zeiten auch einfach immer wieder müssen.

Erst kam es zu einem verherenden Brand, der unser gesamtes Jugendcafé zerstört hat, dann kam Covid-19. Das Haus dürfen wir seit längerem, auf Grund der strengen und nötigen Sicherheits- und Hygienebestimmungen, nicht betreten und nutzen.

Keine Konzerte, kein Jugendcafé, keine Fahrrad-Selbsthilfe Werkstatt, keine Gruppentreffen, kein Rückzugsort.

Den Kopf stecken wir nicht in den Sand. Wir haben eine Telegramgruppe zum regelmäßigen Austausch über Quatsch, Wichtiges und Nachdenkliches. Wir haben Online Spielenachmittage organisiert und nebenbei diesen Blog ins Leben gerufen um sowohl diese (hoffentlich) einzigartige Zeit festzuhalten, aber auch um in der Zukunft eine Art frei zugängliches Archiv zu haben.

Und was kommt als nächstes?

Als nächstes gehen wir raus!

Wir haben uns Gedanken gemacht und uns an den aktuellen Vorgaben für den Betrieb von Jugendeinrichtungen orientiert. Es gibt nun einen Hygienebeauftragen, Multiplikatoren, Desinfektionsmittel für alle möglichen und unmöglichen Gelegenheiten, Anwesenheitslisten und sogar Platzhütchen für den sicheren Abstand zueinander!

Klingt unspaßig, ist es aber nicht!

Denn, um uns mal alle wieder Live und in Farbe sehen zu können schleppen wir regelmäßig, zu den (unregelmäßig) stattfindenden Treffen, eine Kiste voller Kram mit. Wichtigen Hygienekram, aber eben auch…..

…..Spaßkram wie Federball, Frisbee und Wikingerschach.

Und Hängematten! Hängematten gibt es auch wieder!

Ein paar Stunden in der Woche treffen wir uns nun also an der frischen Luft, schnacken, lümmeln uns im Gras (oder den Hängematten) und spielen Spiele. So verbringen wir gemütliche Nachmittage in Bremen und können auch ein bisschen aktiv werden. Sofern das Wetter denn mitspielt…

Montagsmaler und König Kubb

Wer Lust hat einfach mal mitzukommen sollte dringend in unserem Telegram Chat, auf Facebook, der Friesenhomepage oder auch hier auf dem Blog vorbei schauen. Ort und Zeit werden dort bekannt gegeben.

Vielleicht geht’s demnächst ja auch mal zum Minigolf? Zum Unisee?

Meldet euch und schaut vorbei! Und denkt daran gutes Wetter zu bestellen, denn nur dann ist so ein offener Jugendtreff Ourdoor für uns gerade möglich.

Wir freuen uns!

Schreibe einen Kommentar