Unsere Philosophie

Wir machen im Jugend- und Jugendkulturzentrum Die Friese e.V. offene Jugendarbeit.

Bei uns im Jugendcafé sind Jugendliche ab 14 Jahren herzlich willkommen.

Unser Ziel ist es einen Ort der Begegnung zu schaffen, der es allen interessierten Jugendlichen ermöglicht sich bei uns aufzuhalten, frei von gesellschaftlichem Druck und familiären Zwängen zu fühlen, zu entspannen und neue Leute kennen zu lernen. Alles mit dem Bewusstsein für ein Miteinander, statt eines Gegeneinanders oder Funktionieren in einem streng veregelten Raum.

Wer an unseren Angeboten teilnehmen möchte soll dies auch möglichst können. Deshalb versuchen wir mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln, unsere Angebote kostenfrei zu gestalten. Dies gelingt uns bisher auch! Egal ob es das Koch-Angebot ist (hierfür sammeln wir Lebensmittelspenden), Batiken oder ein Graffiti Workshop….

Ausflüge in einen Freizeitpark oder ähnliches können wir somit leider einfach nicht machen. Aber wir sind der Meinung, dass es der richtige Weg ist Angebote möglichst niedrigschwellig und für möglichst viele Jugendliche zu gestalten. Interesse und Neugierde sollen nicht an Barrieren wie finanziellen Mitteln gestoppt werden und an ihre Grenzen geraten.

Ansonsten sind wir ein Haus der Tausend Möglichkeiten (wenn nicht gerade eine Pandemie ist). Jugendliche, die eine Idee haben, einen Ort zum Treffen brauchen oder ein Projekt planen wollen sind herzlich willkommen, wir versuchen alles um Junge Menschen zu unterstützen. Wir wollen Freiräume bieten, in denen Jugendliche sich selbst erproben und entwickeln können und dies unabhängig vom Geschlecht, der Herkunft, der Religion und des sozialen Status. Wir möchten zu mehr Toleranz, Eigenständigkeit, Mitverantwortung und Selbstbestimmung beitragen.

Daher wird auch das Wort Beteiligung bei uns groß geschrieben. Hier dürfen Jugendliche Mitentscheiden, egal ob es um die Gestaltung von Räumen geht oder um inhaltliche Schwerpunkte. Fragen danach, was von Preisgeldern angeschafft werden oder auch welche Angebote Jugendliche selbst sich für ihre Ferien wünschen, werden gemeinsam besprochen. Somit können und wollen wir sehr flexibel auf Wünsche und Anregungen von Jugendlichen reagieren.

Wer mehr über das ganze Haus und den ganzen Verein erfahren möchte der kann HIER klicken.